Schlagzeilen

Kann das wahr sein? Heute ist mir ein Flyer für Elektroheizungen ins Haus geflattert. Absender WIBO Werk, Zürich, Abteilung Energiesparen! Gehts eigentlich noch?

Start
Info Veranstaltung Wolfenschiessen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 07. Februar 2012 um 21:41 Uhr

Wäli     Zugegeben, meine Erwartungshaltung an den Anlass war relativ gering. Kaum zu glauben, dass dies noch unterboten werden konnte!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. März 2012 um 19:04 Uhr
Weiterlesen...
 
Tiefenlager: Oberirdische Bauten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Freitag, den 20. Januar 2012 um 00:00 Uhr

Bisher wurde von der Atomindustrie und der Nagra kommuniziert, dass während der Bau- und Betriebsphase eines Tiefenlagers zusätzliche Bauten an der Erdoberfläche nötig seien. Was man darin genau macht hat man anscheinend nur einem ausgewählten Kreis von Menschen offengelegt. Heute nun haben die Behörden Stellung zu den Bauten bezogen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Februar 2012 um 21:41 Uhr
Weiterlesen...
 
Fukushima im Oktober 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Sonntag, den 16. Oktober 2011 um 15:28 Uhr

Arbeiten am Kraftwerk

TEPCO (der Kraftwerksbetreiber) glaubt, dass die drei havarierten Reaktoren bald unter Kontrolle sein werden. Die Temperaturen der Kerne sollen bis Ende Jahr unter 100°C absinken. Erst dann kann eine Abschaltung ins Auge gefasst werden, vorausgesetzt die radioaktive Strahlung ist ebenfalls genügend gesunken.

Ob dies wirklich eintrifft ist nicht voraussehbar, insbesondere, weil bisher noch keine Prognose von TEPCO eingetroffen ist. Noch heute entweicht dem Kraftwerk radioaktive Strahlung.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. Dezember 2011 um 16:39 Uhr
Weiterlesen...
 
Wellenberg in Etappe 2 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Donnerstag, den 01. Dezember 2011 um 16:53 Uhr

Wäli    Der Bundesrat hat die sechs Standorte festgelegt, welche im Sachplan für geologische Tiefenlager aufgenommen werden. Dass der Wellenberg auch mit dabei ist, erstaunt eigentlich nicht, hat doch das Bundesamt für Energie bisher wehement ein Weitertreiben dieses Projekts gefördert.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. Januar 2012 um 19:39 Uhr
Weiterlesen...
 
Atomausstieg beschlossen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Mittwoch, den 28. September 2011 um 17:11 Uhr

Heute wurde ein MEILENSTEIN in der Energiegeschichte der Schweiz gesetzt. Nach Bundesrat und Nationalrat hat auch der Ständerat den Atomausstieg beschlossen. Das ist ein energiepolitischer Entscheid, der unsere Stromzukunft umkrempeln wird.
So werden in absehbarer Zukunft alle deutschprachigen Länder in Europa atomstromfrei sein. Wir hoffen natürlich, dass sich noch weitere Staaten dieser fortschrittlichen Haltung anschliessen werden.

Wir sind jetzt gefordert den Staat, die Wirtschaft und die Gesellschaft zu unterstützen, so, dass alle von diesem neu gezeichneten Weg profitieren. Wir sind zuversichtlich, dass die grossen Anstrengungen, welche vor uns liegen, zu meistern sind. Es wird sich lohnen!

Danke dem Schweizer Parlament.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. September 2011 um 17:23 Uhr
 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 5 von 8

Umfragen

Glauben Sie der Wellenberg ist jetzt aus dem Rennen?
 

Wer ist online

Wir haben 155 Gäste online

Besucher auf wellenberg

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute43
mod_vvisit_counterGestern109
mod_vvisit_counterDiese Woche622
mod_vvisit_counterLetzte Woche857
mod_vvisit_counterDiesen Monat2606
mod_vvisit_counterLetzten Monat3497
mod_vvisit_counterAlle Besucher262459

Online (letzte 20 Minuten): 3
Ihre IP: 54.92.153.90
,
Heute: 23. Juni, 2018